No

Landesmeisterschaften der Ländlichen Fahrer in Rohrbach am Kulm 2021

Sechs Landesmeistertiteln gab es bei den Landesmeisterschaften der ländlichen Fahrer auf der Fahranlage in Rohrbach am Kulm zu vergeben.

Am Sonntag dem 1. August 2021 fand auf der Fahranlage des Reit und Fahrvereines Rohrbach am Kulm die Steirische Landesmeisterschaft der ländlichen Fahrer statt. Es waren 28. Gespanne am Start, die sich den Landesmeister unter den 6 Bewerben ausmachten. Es musste zuerst eine Dressuraufgabe absolviert werden, das von zwei Richter beurteilt wurde. Anschließend fuhren die Teilnehmer zum Kegelplatz um ihre Aufgabe zu bewältigen, um in der Zeit und keinen Ball abzuwerfen zu müssen. Dieser Parcours wurde vom Richter und Steirischen Fachreferenten Hubert Scherz ausgedacht sowie gleich gerichtet. Bei der Siegerehrung wurde von der Fahrreferentin der Ländlichen Fahrer Isabella Schlemmer eine Medaille den ersten drei und an den sechs Landesmeister der jeweiligen Bewerbes eine Scherbe überreicht. Obmann Johann „Hansi“ Perhab konnte die Österreichische Vize- Präsidentin der Ländlichen Fahrer Barbara Lechner bei der Siegerehrung begrüssen und betankte sich noch für die zahlreichen Teilnehmer am Turnier. Nach abspielen der Steirischen Landeshymne in der Festhalle, ging es zum Gemütlichen Teil über.

Jugendlandesmeisterin wurde Emelly Perhab, auch Isabella Schlemer bei den Ein- und Zweispänner Kleinpferde mit Lizenz  und Nicole Kober bei den Einspänner Noriker gingen gleich drei Landesmeistertitel an den RFV Rohrbach am Kulm.

Ergebnisse: ST LM Ländlicher Fahrer im Gespannfahren 2021_Alle Bewerbe

About The Author

Comments are closed.