No

Volles Haus beim 35. Kinderfasching in der MZH Urscha im Ortsteil Labuch.

Der heuriger 35. Kinderfasching in der MZH Urscha im Ortsteil Labuch stand unter dem Motto „Blumenwiese“.
Die Gemeinde Gleisdorf veranstaltet in der Mehrzweckhalle Urscha im Ortsteil Labuch einen Kinderfasching. Tagesmutter Anna Rath begrüßte Stadträtin Philippine Hierzer, die maskierten Kinder und deren Eltern und Berichtete dass diese Veranstaltung von der Stadtgemeinde Gleisdorf veranstaltet wird und für die Ortsteile Labuch, Ungerdorf und Laßnitzthal ist. Die Tagesmütter Anna Rath, Cornelia, Doris und Maria machten verschiedene Spiele und als Belohnung gab es ein Zucker-Bonbon Regen. Kulturreferent Luis Reisenhofer berichtete: “ Das diese Veranstaltung zum ersten mal im Jahr 1981 veranstaltet wurde, also seit 35. Jahren es den Kinderfasching im Ortsteil Labuch gibt“. Es gab für die Kinder noch Gratis Würstel und ein Getränk als Stärkung, die Erwachsenen bekamen Krapfen zu essen. Einen Glückshafen gab es zum ersten mal mit über 170 Sachpreisen, die alle gesponsert wurden. Der Reinerlös kommt der Frühgeburtenstation in Graz zugute. So konnte jedes Kind fröhlich und mit voller Freude bei einem bunten Nachmittag nach Hause gehen.

About The Author

Comments are closed.