No

Kinderfeier in Albersdorf

Zur Überraschung kamen zwei Stars zu einer Kinderfeier

Eine nicht alltägliche Kinderfeier gab es in Albersdorf, wo gleich zwei Stargäste als Überraschung kamen. Der Eine war „Willi“ von der Serie Wien bei Tag und Nacht, welche beim Privatsender ATV lief. Die Zweite war die Rockband „13PluXX“, die heuer bei „Herz von Österreich“ auf Puls 4 mitmachte. Vom Jury-Mitglied Andreas Gabalier wurden die vier Jungs zur Vorband bestimmt. So stehen sie beim „Volks Rocken Roller“, er gibt vier Konzerte, vor einem großen Publikum auf der Bühne. Sie kamen extra nach einer CD-Aufnahme in Wien zur Feier nach Albersdorf, um zwei Lieder unplugged zu spielen. Anschließend gab es für die zwei Geburtstagskinder noch Geschenke und Autogramme, auch für alle Jugendlichen. „Willi“ gab ebenfalls Autogramme und saß anschließend noch in der Jury bei den Nachwuchskünstlern. Beim Bewerb sangen sie Playback und die Teilnehmer gaben alles, um gute Noten zu bekommen. Für die Siegerin Jenny gab es noch einen kräftigen Applaus vom Publikum und einen Preis. Herbert Schmidt war Organisator dieser privaten Kinderfestes und freute sich über diese gelungene Überraschungsfeier.
Mehr Info und Termine für die Konzerte von Andreas Gabalier: 13PluXX

 

 

 

About The Author

Comments are closed.