No

Sparvereins Ausflug vom GH. Schuster.

Der Sparverein zur Laube fuhr am 26. Juli 2015 mit 50 Personen im Bus bereit um 7 Uhr früh Richtung Burgenland. Bei einem Zwischenstopp in Petersbaumgarten beim Gasthof Pichler gab es ein Frühstücks-Buffet. Danach ging es zur Schifffahrt am Mörbisch am See. Mit dem Schiff „Gerald“ fuhren wir zum Nationalpark Neusiedlersee.  Es warteten schon zwei Gespanne auf unsere Ankunft und mit den Pferden fuhren wir ca. 1 Stunde eine Rundfahrt im Nationalpark. So konnten wir die Landschaften und die Radfahrer bei schönen, teilweise windigen Wetter geniesen. Nach der Kutschenfahrt wartete ein anderes Schiff bereits beim Ausgangspunkt der Fahrt auf uns. Eine Zeit lang fuhren wir auf den Neusiedlersee bis die Crew am Schiff ein Feuer am Griller und wir bei einem halt beim Schilf machten. Das Essen wurde schnell serviert und so konnten wir bei Musik und einer Nachspeise mit Kaffee das Mittagessen geniesen. So ging es für manche am Deck des Schiffes, einige Zeit dahin, die anderen  sassen unter Deck und unterhielten sich.  Ihn nu war die  Fahrt vorbei und es ging wieder mit dem Bus Richtung Heimat. Beim Buschenschank Schandl in Gamling gab es dann den Abschluss mit Belegtem Brot oder Käsebrot. Der Obmann Fritz Kober machte noch eine Versteigerung eines Tischtuches die er zuvor von einer Frau gekauft hatte. Es gab Lacher und Unterhaltung der Fritz Kober gut inszenierte. Das Resümee dieses Ausflug war ein Traum Wetter und das gefallen der Vereinsmitglieder die am späteren Abend zu ende ging.

About The Author

Comments are closed.